Zeichenfläche 1
SA 02.06.2018

Musig Uf Dä Gass

Div. Soundstile / 16+ / Doors: 21:00 / 21:30 – 02:00

Abendkasse

MUSIG UF DÄ GASS

Das MUG – Musig Uf De Gass – ist ein Ostschweizer Musikfestival, organisiert und unterstützt vom OpenAir St.Gallen.
Das Musig uf de Gass findet dieses Jahr in fünf Lokalen (Flon, Kugl, Palace, Grabenhalle, Oya) sowie mit einer OpenAir Bühne beim Vadian in der St.Galler Innenstadt statt. Bereits zum 32. Mal spielen an diesem Abend ausschliesslich lokale Bands aus der Region Ostschweiz.

21.30
WeRDust

WeRDust wurde Ende 2016 gegründet und im Rekordtempo veröffentlichten die vier Musiker bereits im darauffolgendem Jahr ihre erste EP. Ihre Musik ist manchmal verspielt, aber immer mit klarer Richtung nach vorne. Diesen Leitsatz befolgend, machte die Band sich einen kraftvollen, farbigen und abwechslungsreichen Musikstil zu eigen, welcher am besten im Bereich Alternative Rock einzuordnen ist. Die Leidenschaft mit der die Jungs zur Sache gehen, vereinen sich in WeRDust zu einer explosiven Mischung und Energie, die sich in packenden Liveauftritten entfesselt.

werdust.com

facebook

youtube

 

23.00
Elio Ricca

Das Alternative-Rock-Duo aus St. Gallen beschreibt sich selber als abwechslungsreiches low-budget Action-Drama, mit einigen Sex-Szenen und ohne Happy End. Im Juni 2016 erschien ihr Debut-Album «Another Way To Get High» und dieses Jahr erwarten wir ein neues Album – wir sind gespannt!

elioricca.com
facebook
spotify

 

00.30
Wassily

Nach über 70 Liveshows in Nachtclubs, an Festivals, in Kellern, veröffentlicht der Zartwangige sein Albumdebüt Liebesding. Leidenschaftlicher Kitsch auf der einen Seite, klar abgezirkelte Drumsamples und Claps auf der anderen. Ein üppiges Sinnesrauschen irgendwo zwischen Drama und Clubmusik, ein ausufernder Liebesroman mit Hochs und Tiefs.

 

wassily.ch
facebook
youtube