Zeichenfläche 1
FR 01.12.2017

FREQUENCERZ – Project Hardstyle

Hardstyle / 18+ / 23:00 – 05:00

Support: Phrantic, Flowboy, Recon

Pepijn Hol begann 2005 als Frequencerz Hardstyle zu produzieren. Da es ihm aber an DJ-Erfahrung fehlte, stieß nach einiger Zeit das zweite Gruppenmitglied Niels Koster dazu. Die beiden kannten sich über ein Internet-Forum und entwickelten mit der Zeit eine gute Freundschaft.

Nachdem D-Block & S-te-Fan ihren Song Tomorrow And Beyond auf der Defqon.1 2008 Hauptbühne spielte, bekamen sie im Juli 2009 ein Angebot von Fusion Records.

Ihre ersten großen Festival-Auftritte waren das Defqon.1 2010, The Qontinent 2010 und Bassleader 2010.

Anfang 2015 gründeten sie gemeinsam mit B-Front, Ran-Dund Adaro das Raw Hardstyle-Label Roughstate. Im selben Jahr starteten sie gemeinsam mit B-Front und MC Nolz den Live-Act B-Freqz.